Unsere Veranstaltungen im November und Dezember 2018


Sehr geehrte Damen und Herren, Interessierte an unseren Programmen; seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). Bitte beachten Sie dazu auch unsere KKW-Datenschutz-erklärung auf der Internetseite.

Wenn Sie über Neuigkeiten, Veranstaltungen und Publikationen des Kulturkreises Walddörfer informieren werden möchten, teilen Sie uns dies bitte per Mail info@kulturkreis-walddoerfer.de oder Brief mit. Sie erlauben uns damit, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse für die Versendung unserer Informationen zu nutzen. Die Verarbeitung und Speicherung Ihrer Daten erfolgt gemäß der aktuellen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mittels einer E-Mail an info@kulturkreis-walddoerfer.de widerrufen.

Vielen Dank.



Mittwoch, 28. 11. 2018, 19.30 Uhr
Professor Dr. Peter Niesen

Vortrag: „Immanuel Kants Weltbürgerrecht heute“ 
Was hätte Kant zur „Flüchtlingskrise“ gesagt?
Professor  Dr. Peter Niesen lehrt Politische Theorie an der Universität Hamburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind Demokratietheorie, die Philosophie des Völkerrechts und die politische Theorie der Aufklärung.

Sein Vortrag erörtert, ob Immanuel Kants Kategorie des „Weltbürgerrechts“ in unseren heutigen Diskussionen über Flucht und Migration noch eine Rolle spielen kann. Dabei geht es um die Interpretation von Kants Überlegungen zu Besuchs-, Gast- und Bleiberecht, aber auch um die Frage, welche Autorität philosophische Argumente heute in politischen Auseinandersetzungen haben können.

Eintritt 12€, ermäßigt 10€, Vorverkauf ab 14. 11. 2018

Restkarten an der Abendkasse: 14€, ermäßigt 12€

Bibliothek der Ohlendorff´schen Villa / Kulturkreis Walddörfer e.V., Im Alten Dorfe 28, 22359 Hamburg



Volksdorf offline - Diskutieren Sie mit !

 

Volksdorf Offline - Immer montags (aber nicht jeden Montag)  18.30 bis 20 Uhr
Der Kostenbeitrag zu jedem Abend bei Volksdorf offline beträgt 5,- Euro.
(Schüler/innen und Studierende frei.)
(Der Vorverkauf findet jeweils von Dienstag bis Sonntag nur am Tresen im Wiener Cafe statt. Restkarten an der Abendkasse.)
Bibliothek der Ohlendorff´schen Villa / Kulturkreis Walddörfer e.V., 
Im Alten Dorfe 28, 22359 Hamburg

Mo, 3. Dezember 2018 - 18.30 bis 20 Uhr
Was wird aus den Volksparteien?
Werden die Volksparteien ein Opfer in der Folge von GroKos, oder sind sie trotzdem zur Erneuerung fähig? Das müssen sich besonders die Mitglieder der Jugendorganisationen fragen. Wie dies aus der Sicht der Hamburger Jusos und der Hamburger Jungen Union zu bewerten ist, werden Armita Kazemi, Landesvorsitzende Jusos Hamburg, und Niclas Heins, Vorstand Junge Union Hamburg, miteinander und mit ihren Gästen in der Villa bei Volksdorf offline diskutieren. Ein Thema, das nicht nur die Jugendlichen, sondern uns alle angeht.
Bibliothek der Ohlendorff´schen Villa / Kulturkreis Walddörfer e.V., 
Im Alten Dorfe 28, 22359 Hamburg



Samstag, 8. 12. 2018, 16.30 Uhr in der Kirche am Rockenhof in Volksdorf
Hartmut Witt (Leitung), Helmer-Christoph Lehmann (Texte)
Offenes Singen: „Lasst uns froh und munter sein – Feliz Navidad!“
Am Vorabend des 2. Adventssonntags bietet sich die Gelegenheit für ein gemeinsames Offenes Singen in Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Die Leitung der Veranstaltung übernimmt Hartmut Witt, Propst a.D. Christoph-Helmer Lehmann wird adventlich-weihnachtliche Texte vortragen. Mit dem Einläuten des Sonntags um 18 Uhr findet die Veranstaltung ein festliches Ende. Sie sind herzlich willkommen!
Eintritt frei, um eine Spende zugunsten des Freundeskreises für Asylbewerber, „Volksdorf hilft“,  wird gebeten.



Dienstag, 11. 12. 2018, 19.30 Uhr
Katharina und Klaus Hempel
(Gitarre),  Helmer-Christoph Lehmann (Texte)

 „Töne und Texte zur Advents- und Weihnachtszeit“ –
ein musikalisch-literarischer Abend
Der Dezember ist ein „seltsamer Freudenmonat“, so der Titel eines Buches mit 24 Adventsgedichten und 24 Weihnachtsgeschichten, herausgegeben von Fulbert Steffensky. Das renommierte Gitarristen-Ehepaar Katharina und Klaus Hempel wird für diesen „seltsamen Freudenmonat“ die passenden Töne finden;  Propst a.D. Helmer-Christoph Lehmann ergänzt ihr Konzert durch den Vortrag ausgewählter Texte. Der Abend wird Sie überraschen und bezaubern.
Eintritt 15€, ermäßigt 13€, Vorverkauf ab 27. 11. 2018

Restkarten an der Abendkasse: 17€, ermäßigt 15€

Bibliothek der Ohlendorff´schen Villa / Kulturkreis Walddörfer e.V., 
Im Alten Dorfe 28, 22359 Hamburg